07. Dezember 2018
Nachdem ich gestern morgen mein Antibeispiel mit dem Inhaber der Buchhandlung verdauen musste (zum Glück brauchen wir Autoren dafür keinen sperrigen Sandsack, sondern können die Emotionen einfach in die Tastatur hämmern), bekam ich am Nachmittag die Lichtseite einer Zusammenarbeit zu spüren. Ich war mit dem Geschäftsführer Adrian Zirwes der Niederrhein im Blick Zeitung verabredet. Um ihm das Zusammentreffen mit meinen haarigen Mitbewohnern zu ersparen, besuchte ich ihn in der Redaktion....
06. Dezember 2018
Am 05.11.2018 erreicht mich über meine Dogilli Seite die Bestellung einer nahe gelegenen Buchhandlung. Zunächst dachte ich erfreut an eine erste Reaktion auf meine "Initiativbewerbung" per Mail. Doch zwei Dinge passten nicht. Zum einen hatte ich diese Buchhandlung nicht angeschrieben, zum anderen erreichte mich die Bestellung über meine Hundepensionsseite. Dabei hatte ich meine Vorstellung über die Autorenseite verschickt. Da ich mich in dieser Buchhandlung sowieso persönlich vorstellen...
02. November 2018
Da ich bisher als Selfpublisherin bei Besuchen in den Buchhandlungen fast nur auf positive Reaktionen gestoßen bin, wollte ich gerne meinen Radius in diesem Bereich erweitern. Aber … das ist mit einer laufenden Hundepension nicht möglich. Deshalb schwelte schon lange die Idee in mir, Buchhandlungen anzuschreiben und mich sowie meine Bücher vorzustellen. Natürlich will ich nicht aufdringlich sein, aber dennoch auf charmante Art und Weise auf mich aufmerksam machen. Das ist gar nicht...
11. Oktober 2018
Heute packte ich meinen großen Bücherkarton und fuhr nach Geldern. Dort brachte ich zunächst 10 Exemplare von Dogilli in die Tierarztpraxis meiner Cousine Dr. Petra Mertens. Dort wurden seit Mitte des Jahres bereits insgesamt 16 Bücher verkauft! Positiv beflügelt durch diesen wunderbaren Absatz drang ich danach in die mir bis dahin unbekannte Geldener Innenstadt ein. Als erste Buchhandlung erreichte ich den Bücherkoffer von Ludger Derrix. Nach meiner kurzen Vorstellung strahlte mich der...
23. September 2018
Auf der Signierstunde in der Barbara Buchhandlung Mitte März lernte ich die Tierphysiotherapeutin Steffi Jäger kennen. Sie lud mich ein, auf ihrem schönen Löttershof (auch Bauernhofien genannt), eine Lesung zu halten. Veranstaltet wurde diese von der Inhaberin der Barbara Buchhandlung Kathrin Olzog. 24 Gäste trafen um 10:00 Uhr morgens ein und dieses Mal kannte ich keinen. Kimba durfte wie immer mit - mein Mann auch. Nach einem Frühstück, das keine Wünsche offen ließ, begann die...
21. September 2018
Endlich! Meine erste Auflage (500 Exemplare) ist eingetroffen. Dass ich dieses Mal so lange auf die Bücher warten musste, war meine eigene Schuld. Ich hatte mich zwar bei der Bestellung über den deutlich gestiegenen Preis gewundert, war aber über mein vielen erledigten Punkte so euphorisch, dass ich mir keine weiteren Gedanken machte. Als ich dann nach drei Wochen bei booksfactory nachhakte, wie weit mein Bücher und warum die Preise so viel höher sind, kam heraus, dass ich die Bücher in...
04. September 2018
Ich fiel beinahe vom Stuhl, als mein Telefon klingelte und die Buchhandlung Wissink in Kempen meine Wölfe haben wollte, weil die erste Kundenbestellung eingetroffen war. Mein Staunen vergrößerte sich, als ich mich erkundigte, woher der Kunde von meinem Buch erfahren hatte: aus der Zeitung! Ich hatte zwar den Pressereferenten a.D. Jürgen Karsten angeschrieben und ihn gebeten, einen Artikel über das Erscheinen meines zweiten Buches zu verfassen. Trotz seiner freundlichen Zusage rechnete ich...
02. August 2018
Die Wölfe sind los! Nicht nur am Niederrhein kam es zu ersten Sichtungen, auch bei Amazon wurden die scheuen Wildtiere entdeckt. Mein zweites Buch wurde veröffentlicht! Kein Jahr nach der Fertigstellung des Dogilli Buches habe ich es erneut geschafft und mein zweites Taschenbuch beendet. Die Aufregung beim Hochladen, das Zittern, ob mit dem Layout und dem Cover alles hinhaut, war genauso stark wie im letzten Jahr. Es gab jedoch keinerlei Probleme, und bereits zwei Tage später konnte ich das...
20. Juni 2018
Kurz vor der Mittsommernacht war es dann soweit, und meine erste Lesung in Mo's Bücherkiste stand an. Ich hatte mir nach Rücksprache mit begeisterten Lesern die schönsten Stellen herausgesucht. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie lange ich zum Vorlesen brauche und ob meine Stimme leidet, hatte die Generalprobe auf dem heimischen Sofa stattgefunden, der nur Hundeohren lauschten. Doch nun erwartete ich Zweibeiner und die Nervosität stieg minütlich. Zu meiner großen Freude kamen sehr...
02. September 2017
Ich platze vor Stolz! Seit heute ist mein erstes Buch im großen World-Wide-Web, genauer gesagt bei Amazon, zu finden. Ich kann es gar nicht abwarten, dieses Werk, was bisher nur als Word-Datei existierte, als reales Buch in Händen zu halten. Der recht krumme Preis von 9,98 Euro kam durch die Umrechnung zum Dollar (ist bei Amazon so) zustande. Ich verzichtete auf die lange Suche nach einem Verlag, sondern nahm mein Glück, Schicksal und Marketing direkt in die eigenen Hände. Dann weiß ich...