Veröffentlichte Geschichten:

Ein gesellschaftskritischer Roman mit viel Mystik.

Meine Tochter Marie brachte die Idee ins Rollen. Sie träumte von einem Wolfsrudel und stellte mir die fünf Familienmitglieder detailliert vor. Dazu kam passend die Nachricht, dass Wölfe am Niederrhein gesichtet wurden.

Daraus sponn ich die Geschichte des 30jährigen Bankers Jan, der ein geregeltes Leben führt. In seinen Träumen schlüpft er in den Körper eines jungen Wolfes und fühlt sich in dessen Haut viel lebendiger als in seiner menschlichen. Jan wird sich bewusst, dass sein eigenes Leben nicht von ihm bestimmt wird, sondern von den Erwartungen der Gesellschaft. Er bricht aus dem gewohnten Trott aus und entdeckt die mystische Welt der Tierkommunikation sowie den einzig wahren Weg – den Weg zu sich selbst. Dabei erlebt er das Unglaubliche!

Die Illustratorin Silvia Kilders designte für mich das Cover und die Korrektorin Tuula Schneider sorgte für die Fehlerbereinigung.

Herzlich bedanken möchte ich mich bei meinen Testlesern, die durch ihre vielen wundervollen Kommentare das Buch weiterentwickelt haben: A. E. Eiserlo, Anke Zorzetto, Julia Schmidt, Silvia Kilders, Tina Wörmann, Sandra Foltin, Angela Heger-Bischof.

 

Ein signiertes Exemplar erhaltet ihr ab sofort in meinem Shop. Über die ISBN 9783981913033 könnt ihr das Buch bei allen Buchhandlungen bestellen oder mit der ISBN 9783981913040 ein E-Book in Online-Buchhandlungen. 


Am 20.08.2018 bewarb ich mich mit einer neuen Geschichte Der letzte Zug beim 23. Münchener Kurzgeschichtenwettbewerb. Thema ist dieses Jahr ein Zitat von Friedrich Nietzsche: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt!

Da ich aufgrund von Wespenstichen nicht schlafen konnte, setzte ich mich an den Laptop. Vielleicht sind die schmerzhaften Stiche schuld gewesen, dass meine Gedanken so düster waren. Es gab dieses Mal keine Gute-Laune-mit-viel-Humor Geschichte, sondern eine verbale Verarbeitung meiner Panikattacken in schaurigen Bildern. Nichts für schwache Nerven.

Hat leider nicht geklappt!


Mein Herzensprojekt:

die Entstehungsgeschichte meiner Hundepension.

 

Im September 2017 veröffentlichte ich mein Erstlingswerk, auf das ich unsagbar stolz bin. Vielen Dank an meine Testleser, Lektoren und Korrektoren, die das Buch durch viele wundervolle Kommentare bereicherten!

Ein signiertes Exemplar bekommt ihr über meinen Shop. Darüber hinaus ist es  mit der ISBN 9783981913019 über jede Buchhandlung zu beziehen. Das eBook erhaltet ihr über Amazon.


Ich bin dabei!

Darüber freue ich mich sehr und warte nun gespannt auf die Veröffentlichung, die für 2018 geplant ist.

 

Am 31.07.2017 habe ich meine Kurzgeschichte »Grün ist die Hoffnung« bei der Ausschreibung »Hoffnungsschimmer - Facetten des Glücks« des Herausgebers Alexander Grun eingereicht. Der komplette Erlös der veröffentlichten Geschichten wird an den Verein Herzenswünsche e.V. aus Münster gespendet. 

 


Weihnachten wird dieses Jahr verführerisch!

 

Freuen Sie sich auf erotische Momente vor dem Kamin, Abenteuer im Winterwald und lustvolle Höhenflüge auf der Skipiste! 15 Autoren laden ein, gemeinsam mit Ihnen die Sinnlichkeit der Winterzeit neu zu entdecken. Die Geschichten sind so abwechslungsreich wie ein gutes Liebesleben und verbergen so manch köstliche Überraschung, die es gar nicht erwarten kann, ausgepackt zu werden. Egal ob für sich selbst oder als Geschenk: Liebe, Lust und Leidenschaft sind garantiert! Gemeinsames Lesen macht besonders viel Spaß. Sie wollen probieren? Nur zu! Tabulos, stilvoll und kreativ haben unsere Autoren prickelnde Weihnachtsgeschichten erstellt, die auf 268 Seiten alle Sinne zum Entzücken bringen! Erlaubt ist alles, was Spaß macht. Lassen Sie sich fallen und tauchen Sie tief ein in diese besonders genussvollen Erlebnisse zu Heiligabend!

Das ideale Geschenk, den Sex unterm Tannenbaum sollte niemand vermissen! KAUFEN


In dieser Anthologie bin ich mit acht prickelnden Kurzgeschichten vertreten, von denen ich zwei auf der Buchmesse in Berlin in einer Lesung vortragen durfte!

 

Sie lieben sinnliche Momente? Und wissen auch den schnellen Genuss zwischendurch zu schätzen? Dann müssen Sie diese einzigartige Sammlung mit erotischen Häppchen probieren! In 111 bisher unveröffentlichten Geschichten laden unsere 18 Autoren Sie ein, erregende Liebesabenteuer zu genießen. Diese sind so prägnant erzählt, dass sie jeweils auf eine Postkarte passen! Doch keine Sorge, es mangelt nicht an Sinnlichkeit oder Stil. Mal schnell und wild, mal sanft und romantisch – die Erzählungen sind so vielschichtig wie das Liebesleben selbst. Es gibt keine Tabus – was zählt, ist allein die Lust!  KAUFEN


 

 

An diesem Wettbewerb nahm ich mit meiner Geschichte: Big Bertha teil und freue mich sehr, dass ich bei der Veröffentlichung dabei bin!

 

Das auch alle anderen Geschichten meiner Autorenkollegen der Schreibgruppe-Prosa genommen wurden beweist, dass sich unsere Qualität auch in fremden Verlagen durchsetzt. KAUFEN


Fremde Welten – Kurzgeschichten, die entführen. Wohin? Nun, überall dorthin, wo 17 Autoren diese 28 hervorragende Kurzgeschichten gefunden haben. Das Leseerlebnis entführt ins unentdeckte Land, ohne dass der geneigte Leser den heimischen Sessel verlassen müsste.

Aufs Bild klicken und abheben!

 

Ich bin mit zwei Geschichten vertreten:

Himmel oder Hölle unplugged: Dabei geht es um eine amüsante Song-Challenge zwischen dem lieben Gott und Luzifer. Wer mag da wohl als Sieger hervorgehen?

Wiedersehen: eine gefühlvolle Geschichte für alle, die mitgelitten haben, als ich meinen Hund Maverik in der Geschichte Die schwerste Entscheidung gehen lassen musste - hier ist die Fortsetzung! Da es die wunderschöne Geschichte mit der Regenbogenbrücke bereits gibt, habe ich mir eine ganz eigene Welt für das Wiedersehen mit meinem Hund ausgedacht. 


Hier habe ich meine Geschichte: Hochzeit mit Vorbehalt beigesteuert!

 

Dieses Buch ist wie eine Hochzeitsgesellschaft: immer anders, immer neu und immer außergewöhnlich. Eine facettenreiche Auswahl an Geschichten: humoristisch, sentimental, fantasievoll, leidenschaftlich und spannend wie die Liebe selbst. Der Bund fürs Leben wird in all seinen Phasen durchleuchtet; vom Kennenlernen und Verlieben über das Verlieren, Wiederfinden und Festigen bis zum Entschluss, diesen gemeinsam zu beenden. Was ist der Kitt, was das Lösungsmittel dieses ehernen Versprechens? Abenteuer Ehe aus dem Blick unserer Autoren mit den zauberhaften Illustrationen von Tuula Schneider. Lassen Sie sich überraschen und staunen Sie über das Ergebnis! Trauen Sie sich und lesen: allein, zu zweit – oder vor! Verschenken Sie mit einem Lächeln die Anthologie an jene, die sich trauen!

Einfach draufklicken und genießen!


 

Pünktlich zur Erdbeersaison fügen wir den passenden Prickeleffekt hinzu. Jedoch nicht in Form von Schaumwein, sondern mit 18 prickelnden Geschichten von 16 Autoren. Hiermit werden die heißen Tage noch heißer, und die kühlen Nächte …

 

Mein erster Ausflug in die Erotik mit der Geschichte: Endlich wieder heiß!

Ich will euch nicht zu viel verraten. Schaut selber rein, lasst euch inspirieren, verwöhnen, verführen!

 

Einfach aufs Buch klicken!


 

 

In unserer neuesten Anthologie wird es deutlich fröhlicher, geht es bei dieser Veröffentlichung um die liebe Familie. Doch die meisten von euch wissen, dass es auch hierbei nicht nur Friede, Freude und Eierkuchen gibt. Diese Kurzgeschichten über alle Arten von Verwandtschaft präsentieren mal schockierend, mal einfühlsam, ein anderes Mal humorvoll: So ist Familie!

Mein Beitrag dazu: Urlaub auf Umwegen

 

Mit einem Klick auf die Eierfamilie gelangt ihr auf die Amazon-Seite. Viel Lesevergnügen!


 

Auch wenn der Tod kein lustiges Thema ist, so lässt er doch viel Spielraum für makabere, grausige sowie traurige Momente.

In dieser Anthologie findet ihr meine allererste, veröffentlichte Kurzgeschichte: Die schwerste Entscheidung. Sie handelt von dem letzten Abend mit meinem geliebten Golden Retriever Maverik, sowie der tonnenschweren Entscheidung, die eines Tages auf so viele Hundebesitzer zukommt: Wann ist der letzte Tag meines Hundes gekommen?

 

Ein Klick aufs Buch leitet euch auf die Amazon-Seite!